40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Dwayne «The Rock» Johnson kommt nach Berlin

Der amerikanische Action-Star Dwayne «The Rock» Johnson (42) kommt für die Europapremiere seines neuen Films «Hercules» nach Berlin.

Dwayne Johnson
Dwayne Johnson hat sich in Berlin angesagt.
Foto: Alex Cruz – DPA

Mit dem Wrestler und Schauspieler («Fast & Furious», «G.I. Joe») soll am Donnerstag auch die Freundin des Fußballers Cristiano Ronaldo, Irina Shayk, über den roten Teppich am Potsdamer Platz schreiten. Das Model gibt in «Hercules» sein Filmdebüt.

In dem Filmspektakel von Regisseur Brett Ratner («X-Men – Der letzte Widerstand») folgen die Zuschauer dem legendären Hercules, seinen Söldnern und der Armee von König Cotys (John Hurt) in die Schlacht um Thrakien. Doch Cotys treibt ein doppeltes Spiel mit dem Keulen schwingenden Hercules.

Die Verfilmung basiert auf dem gleichnamigen Comic von Steve Moore. Die Filmemacher versprechen eine «martialische und opulente Schlacht mit garantiert coolen Sprüchen». Für seine Rolle als «Hercules» nahm der muskulöse Johnson noch einmal acht Monate Spezialtraining auf sich.

Kinostart in Deutschland ist am 4. September.

Hercules

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!