40.000

VenedigBrian De Palma beim Filmfest Venedig geehrt

dpa

Der US-Regisseur Brian De Palma ist beim Filmfestival Venedig für sein Werk ausgezeichnet worden. Der 74-Jährige erhielt am Mittwochabend den Jaeger-LeCoultre Glory to the Filmmaker Award. Dieser wird an Regisseure vergeben, die mit ihren Werken das Kino der Gegenwart geprägt haben.

De Palma drehte so bekannte Filme wie den Horrorklassiker «Carrie: Des Satans jüngste Tochter» nach einem Stephen-King-Roman sowie das legendäre Mafiadrama «Scarface» mit Stars wie Al Pacino und Michelle Pfeiffer. ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kinonews
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!