40.000
Aus unserem Archiv
Los Angeles

Adam Sandler checkt im «Hotel Transylvania» ein

Adam Sandler («Meine erfundene Frau») verleiht Graf Dracula seine Stimme in der 3D-Verfilmung von «Hotel Transylvania». Die animierte Komödie dreht sich um einen luxuriösen Ferienort, wo sich Monster und ihre Familien vergnügen können, ohne von Menschen behelligt zu werden.

Adam Sandler
Adam Sandler verleiht Graf Dracula seine Stimme in der 3D-Verfilmung von «Hotel Transylvania».
Foto: DPA

Kevin James («Der Zoowärter») spricht die Rolle von Frank alias Frankenstein, Fran Drescher («Die Nanny») seine Braut. Quasimodo, der Glöckner von Notre-Dame – gesprochen von David Spade («Kindsköpfe») – hat einen neuen Job als Gourmet-Chef in Draculas Hotel, während Steve Buscemi («Boardwalk Empire») und Molly Shannon («Bad Teacher») als verheiratetes Werwolfspaar einfach mal ausspannen wollen. Der Film soll im September 2012 in die US-Kinos kommen, berichtet das US-Filmfachblatt «Variety».

Variety

Hollywood Reporter

Neues aus Hollywood
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Melanie Schröder

 

Kontakt per Mail

Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!