40.000

BerlinZum Heulen: «Wolfman» mit Benicio Del Toro

dpa

Die Wunde verheilt schnell. Noch in der Nacht wäre Lawrence Talbot fast am Biss eines Wolfs gestorben, nun ist er wieder auf den Beinen. Er will die Bestie, die auf seinem englischen Landgut ihr Unwesen treibt, zur Strecke bringen.

Doch schnell wird klar: Talbot selbst wird zum Werwolf - zum «Wolfman», wie das Hollywood-Remake eines Klassikers von 1941 heißt. Die Besetzung ist mit zwei Oscarpreisträgern hochkarätig: Benicio Del ...

Lesezeit für diesen Artikel (427 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Filmbesprechung
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!