40.000

„The Florida Project“: Armut am Rand von Disneyworld

Eine Sechsjährige lebt mit ihrer Mutter in einem Billig-Motel in Florida. Der Hausmeister, gespielt von Willem Dafoe, ist ein Lichtblick in dem hoffnungslosen Leben der Bewohner.

Los Angeles (dpa). Die sechsjährige Moonee und ihre junge Mutter Halley wohnen in dem grell lila angemalten „Magic Castle“, ein Motel im sonnigen Florida, ganz in der Nähe des Freizeitparks  Disneyworld. ...

Lesezeit für diesen Artikel (577 Wörter): 2 Minuten, 30 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Filmbesprechung
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!