40.000

BerlinHollywood-Debüt von Regisseur Alvart: «Fall 39»

dpa

Ein Kind ist in Gefahr. Ihre Eltern wollten sie in die Hölle schicken, flüstert die zehnjährige Lilly der Sozialarbeiterin Emily Jenkins zu. Eine klare Sache: Lilly muss aus den Händen ihrer wahnsinnigen Eltern befreit werden.

Doch etwas stimmt nicht. Warum verbarrikadieren sich die Eltern nachts in ihrem Schlafzimmer? Wovor haben Sie Angst? «Fall 39» ist das Hollywood- Debüt des 35-jährigen deutschen Regisseurs Christian Alvart ...

Lesezeit für diesen Artikel (286 Wörter): 1 Minute, 14 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Filmbesprechung
Meistgelesene Artikel
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!