40.000

Chambers BayQuartett führt schlaggleich vor Schlussrunde der US Open

dpa

Bei den US Open der Golfer in Chambers Bay im Bundesstaat Washington gehen vier Spieler schlaggleich am Sonntag als Führende auf die Schlussrunde.

Der Australier Jason Day, Branden Grace aus Südafrika sowie die beiden Amerikaner Jordan Spieth und Dustin Johnson lagen nach der dritten Runde am Samstag (Ortszeit) gemeinsam an der Spitze.

Das Quartett ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Golf News
Meistgelesene Artikel