40.000

HamburgKaymer will siegen - hart trainiert für «5. Major»

dpa

Martin Kaymer hat seinen Heimaturlaub in Deutschland gut genutzt. Nach dem enttäuschenden 44. Platz beim Golf-Masters in Augusta besuchte er Familie und Freunde, genoss das deutsche Essen und lud seine Batterien wieder auf. Auf der faulen Haut lag er trotzdem nicht.

Fleißig arbeitete der 27-Jährige an seinen langen Drives und seinem kurzen Spiel. Die willkommene Abwechslung während seiner dreiwöchigen Auszeit soll sich schon bei seiner Rückkehr zum Turnieralltag bei der ...

Lesezeit für diesen Artikel (363 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Golf News
Meistgelesene Artikel