40.000

Kaymer in Schlagdistanz - Cejka schafft Cut

Palm Harbor/Florida (dpa) – Deutschlands Golfstar Martin Kaymer liegt zur Halbzeit der Transitions Championship in Florida weiter in Lauerstellung. Der Weltranglisten-Erste aus Mettmann spielte am Freitag eine 70er Runde und belegt mit insgesamt 138 Schlägen den geteilten 26. Rang.

Die Führung bei dem mit 5,5 Millionen Dollar dotierten US-PGA-Turnier in Palm Harbor teilen sich die Amerikaner Garrett Willis und Chris Couch mit jeweils 133 Schlägen. Eine tolle Aufholjagd ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Golf
Meistgelesene Artikel