40.000

VilamouraKaymer fällt an der Algarve auf Platz 58 zurück

dpa

Martin Kaymer hat sich am dritten Tag des Portugal Masters weiter verschlechtert. Der zweimalige Majorsieger spielte im Oceanico Victoria Golf Club in Vilamoura nur eine 74er Runde. Mit insgesamt 214 Schlägen lag der 30-Jährige aus Mettmann nur auf dem geteilten 58. Rang.

Die Führung an der Algarve verteidigte der Engländer Andy Sullivan mit 195 Schlägen. Bester deutscher Golfprofi auf dem Par-71-Kurs war Bernd Ritthammer mit 208 Schlägen. Der Nürnberger spielte eine 73er ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Golf News
Meistgelesene Artikel