40.000
  • Startseite
  • » Golf-Turnier unterbrochen - Südafrikaner Els führt
  • Aus unserem Archiv
    Orlando/USA

    Golf-Turnier unterbrochen – Südafrikaner Els führt

    Ein Unwetter über Florida hat den Zeitplan beim Golfturnier Arnold Palmer Invitational durcheinandergewirbelt. Nach dreistündigem Dauerregen musste der mit sechs Millionen Dollar dotierte Wettbewerb der US-PGA-Tour unterbrochen und die Finalrunde um einen Tag vertagt werden.

    Der Südafrikaner Ernie Els lag bis dahin mit zwei Schlägen Vorsprung auf Kevin Na (USA) allein in Führung, ehe der 40-Jährige am 14. Grün seine Arbeit bei elf unter Par vorübergehend einstellen musste.

    Els hatte vor zwei Wochen die WGC Championship in Miami gewonnen und damit eine lange titellose Durststrecke beendet. Der Sieger im Bay Hill Club erhält 1,08 Millionen Dollar. Deutsche Profis waren nicht am Start. Alexander Cejka steigt erst wieder am 1. April bei der Houston Open ein.

    Golf News
    Meistgelesene Artikel