40.000
  • Startseite
  • » Golfprofi Fritsch Elfter in Agadir
  • Aus unserem Archiv
    Agadir

    Golfprofi Fritsch Elfter in Agadir

    Golfprofi Florian Fritsch hat beim Europa-Tour-Turnier in Agadir einen guten elften Platz belegt. Der 25-Jährige aus München beendete die mit 1,5 Millionen Euro dotierte Veranstaltung nach einer 71er Runde mit insgesamt 280 Schlägen.

    Elfter
    Golfprofi Florian Fritsch wurde beim Turnier in Agadir Elfter.
    Foto: DPA

    Den Sieg in Marokko sicherte sich der Engländer David Horsey im Stechen gegen Rhys Davies aus Wales und den Südafrikaner Jaco Van Zyl. Das Trio hatte nach vier Runden mit 274 Schlägen gleichauf gelegen.

    Fritsch, der im Vorjahr wegen Flugangst eigentlich seine Golfkarriere beenden wollte, hatte bereits vor Wochenfrist mit dem achten Platz in Malaga überrascht. Für seine gute Leistung kassierte er 25 125 Euro – das bisher höchste Preisgeld seiner Laufbahn.

    Golf News
    Meistgelesene Artikel