40.000
Aus unserem Archiv

Golfprofi Cejka im Cut – Trio führt in Florida

Hilton Head/USA (dpa) – Alexander Cejka hat knapp den Cut bei der Verizon Heritage der Golfprofis in Hilton Head Island in Florida geschafft. Nach 142 Schlägen (72+70) auf dem Par 72-Kurs der Harbour Town Links in Florida lag der 38-Jährige auf dem mit 14 Konkurrenten geteilten 69.

Im Cut
Alexander Cejka hat knapp den Cut bei der Verizon Heritage in Florida geschafft.

Rang. Bei neun Starts in dieser Saison auf der US-PGA-Tour hatte der gebürtige Tscheche mit deutschem Pass bisher fünf Mal die Halbzeit-Qualifikation für die Schlussrunden verpasst. Die Führung bei dem mit 5,7 Millionen Dollar dotierten Turnier übernahmen die Amerikaner Jim Furyk (135-67+68) und Charles Howell III (135-68+67) sowie der Engländer Greg Owen (66+69). Der Südkoreaner K.J. Choi (138-64+74) war nach seiner glänzenden 64er Auftaktrunde auf Rang 22 zurückgefallen. Der Sieger erhält 1,026 Millionen Dollar Preisgeld.

Golf News
Meistgelesene Artikel