40.000

Jeju IslandFraser siegt nach drei Runden in Jeju Island

dpa

Der australische Golfprofi Marcus Fraser hat die auf drei Runden verkürzte Championship in Südkorea gewonnen. Nach 204 (65+70+69) Schlägen auf dem Par 72-Kurs in Jeju Island setzte sich der 31-Jährige gegen Gareth Maybin (Nordirland/208) und Brett Rumford (Australien/208) durch.

Für seinen zweiten Karriere-Sieg erhielt Fraser 367 000 Euro. Der Ratinger Marcel Siem hatte auf Rang 127 nach 152 Schlägen (79+73) den Cut verpasst. Wegen Nebels war der zur ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Golf News
Meistgelesene Artikel