40.000
  • Startseite
  • » Engländer Donald wieder Erster der Golf-Rangliste
  • Aus unserem Archiv
    Palm Harbor

    Engländer Donald wieder Erster der Golf-Rangliste

    Der Engländer Luke Donald ist wieder die Nummer eins der Golf-Weltrangliste. Der 34-Jährige gewann das PGA-Turnier in Palm Harbor/Florida und verdrängte damit den Nordiren Rory McIlroy von der Spitze.

    Branchen-Primus
    Der Engländer Luke Donald übernahm nach dem Sieg in Palm Harbor wieder die Führung in der Weltrangliste.
    Foto: Ali Haider - DPA

    Donald setzte sich bei der mit 5,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung im Stechen gegen die beiden Amerikaner Jim Furyk und Robert Garrigus sowie Sang-Moon Bae aus Südkorea durch.

    «Natürlich ist der erste Platz etwas, was mich zusätzlich motiviert», sagte der Brite, der am Schlusstag eine starke 66er-Runde spielte und auch im Stechen die Nerven behielt. McIlroy hatte Donald erst vor zwei Wochen mit seinem Erfolg bei der Classic in Palm Beach vom Golf-Thron gestoßen.

    Golf News
    Meistgelesene Artikel