40.000
  • Startseite
  • » Day geht mit sechs Schlägen Vorsprung auf Schlussrunde
  • Aus unserem Archiv
    Lake Forest

    Day geht mit sechs Schlägen Vorsprung auf Schlussrunde

    Golfprofi Jason Day geht beim vorletzten Playoff-Turnier um den FedExCup mit einem klaren Vorsprung auf die Schlussrunde. Der Australier stellte auch auf dem Par 71-Kurs des Conway Farms Golf Club in Lake Forest/Illinois seine derzeit brillante Form unter Beweis.

    Überragend
    Jason Day ist derzeit in Top-Form.
    Foto: Tannen Maury - dpa

    Day beendete die Runde mit 69 Schlägen und liegt mit einem Gesamtergebnis von 193 (20 unter Par) insgesamt sechs Schläge vor den Amerikanern Daniel Berger und Scott Piercy. Vierter ist Rory McIlroy (200).

    Der Nordire ist derzeit noch Weltranglisten-Erster, könnte diese Position jedoch an Day verlieren. Sollte der Gewinner der PGA-Championship und derzeit Gesamtführende der FedExCup-Rangliste in Lake Forest triumphieren, wäre er erstmals in seiner Karriere Branchenprimus. 

    Von den 70 Akteuren in Lake Forest erreichen die besten 30 das letzte Ko-Event um den mit zehn Millionen Dollar dotierten FedExCup kommende Woche in Atlanta.

    Leaderboard

    Golf News
    Meistgelesene Artikel