40.000
  • Startseite
  • » Cejka ohne «Ausrutscher»: 16. in Irving
  • Aus unserem Archiv
    Irving/USA

    Cejka ohne «Ausrutscher»: 16. in Irving

    Golfprofi Alexander Cejka hat die Top Ten bei den Byron Nelson Championship verpasst, mit dem 16. Platz aber das zweitbeste Resultat in diesem Jahr erzielt.

    Der Wahl-Amerikaner mit deutschem Pass verteidigte auf der Schlussrunde in Irving (US-Bundesstaat Texas) mit 70 Schlägen seinen zuvor eroberten Rang. «Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden», sagte Cejka. Endlich sei ihm «einmal kein großer Ausrutscher passiert». Ebenso wie der gebürtige Tscheche benötigte auch der erst 16-jährige Jordan Spieth insgesamt 276 Schläge. Den Sieg bei dem mit 6,5 Millionen Dollar dotierten Turnier der US-PGA-Tour sicherte sich mit 270 Schlägen der Australier Jason Day.

    Golf News
    Meistgelesene Artikel