40.000
  • Startseite
  • » Australier Day führt in Texas nach Abbruchrunde
  • Aus unserem Archiv
    Irving

    Australier Day führt in Texas nach Abbruchrunde

    Der Australier Jason Day liegt bei den Byron Nelson Championship der Golfprofis nach dem ersten Tag in Führung. Der 22- Jährige teilt sich Platz eins bei der Veranstaltung der US-PGA-Tour in Irving (US-Bundesstaat Texas) mit dem Amerikaner Joe Durant.

    Beide benötigten auf dem Par-70-Kurs 66 Schläge. Allerdings konnte die Auftraktrunde wegen eines Gewitters nicht zu Ende gespielt werden. So kam der Wahl-Münchner Alex Cejka gerade einmal bis zum zwölften Loch, ehe der erste Spieltag abgebrochen wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte der einzige deutsche Teilnehmer eine solide Leistung gezeigt und lag auf Par-Kurs. Die Auftaktrunde des mit 6,5 Millionen US-Dollar dotierten Wettbewerbs soll vor Beginn der zweiten Runde fortgesetzt werden.

    Golf News
    Meistgelesene Artikel