40.000

IstraMbappé zurück im Training - Einsatz nicht in Gefahr

Jungstar Kylian Mbappé hat einen Tag nach seiner Knöchelblessur das Training mit der französischen Fußball-Nationalmannschaft wieder aufgenommen und dürfte damit am Samstag im ersten WM-Gruppenspiel gegen Australien in der Startelf stehen.

Der Stürmer von Paris Saint-Germain war am Dienstag von Adil Rami am linken Knöchel getroffen worden. Auch die zuletzt angeschlagenen Djibril Sidibé und Samuel Umtiti sind wieder im normalen Trainingsbetrieb.

WM-Homepage

Homepage ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-WM Vorrunde Gruppe C News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach