40.000
Aus unserem Archiv

Kurzfristige Entscheidung über Salah-Einsatz bei WM-Start

Grosny (dpa) – Ein Einsatz von Stürmerstar Mohamed Salah für den WM-Auftakt der Ägypter am Freitag (14.00 Uhr) in Jekaterinburg gegen Uruguay wird sich erst kurzfristig entscheiden.

Mohamed Salah
Sein Einsatz beim WM-Auftakt ist fraglich: Ägypten-Star Mohamed Salah.
Foto: Musa Sadulayev – dpa

Vor dem Morgen des Spiels werde es keine Entscheidung geben, sagte ein Sprecher des ägyptischen Fußballverbands in Grosny. Man werde nichts überstürzen, um den 25-Jährigen behutsam fit zu bekommen.

Der weiter an der linken Schulter verletzte Angreifer Salah vom FC Liverpool nahm auch am Dienstag nur eingeschränkt am Training seiner Mannschaft teil. Verteidiger Ali Gabr von West Bromwich Albion erlitt einen Bluterguss im Gesicht und muss näher untersucht werden.

Salah hatte sich am 26. Mai im Champions-League-Endspiel des FC Liverpool gegen Real Madrid (1:3) bei einem Zweikampf mit Sergio Ramos eine Bänderverletzung in der linken Schulter zugezogen. Seitdem wird der Stürmer behandelt.

Der siebenmalige Afrika-Pokalsieger Ägypten nimmt erstmals seit 1990 an einer Endrunde teil. Salah ist der Schlüsselspieler des Teams. In Gruppe A treffen die Ägypter noch am 19. Juni in St. Petersburg auf Gastgeber Russland und am 25. Juni in Wolgograd auf Saudi-Arabien.

WM-Gruppen

Spielplan

Infos zum ägyptischen Team

Ägyptischer Fußballverband

Endgültiger WM-Kader

Twitter-Account von Mohamed Salah

Fußball-WM Vorrunde Gruppe A News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker