40.000

TokioKagawa in Japans Kader für Freundschaftsspiel

Fußballprofi Shinji Kagawa von Borussia Dortmund darf sich berechtigte Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme machen. Am Freitag berief ihn Japans Nationaltrainer Akira Nishino in das Aufgebot für ein Freundschaftsspiel gegen Ghana am 30. Mai.

Dieser Kader gilt als Fingerzeig dafür, welche Spieler Nishino mit zur Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) nehmen könnte. Der Auswahltrainer hatte erst kürzlich Zweifel am Gesundheitszustand des ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-WM Vorrunde Gruppe H News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach