40.000

TokioJapan hält sein vorläufiges WM-Aufgebot geheim

dpa

Japans Nationaltrainer Akira Nishino hält sein vorläufiges Aufgebot für die Weltmeisterschaft in Russland geheim. Die Namen der Spieler, die der FIFA auf einer ersten Liste übermittelt wurden, werden nicht veröffentlicht, wie ein Sprecher des japanischen Fußball-Verbandes mitteilte.

So bleibt auch unklar, ob Shinji Kagawa von Borussia Dortmund noch WM-Chancen hat. Nishino hatte erst kürzlich Zweifel am Gesundheitszustand des BVB-Stars geäußert, der Probleme mit seinem linken Knöchel hat. ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-WM Vorrunde Gruppe H News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach