40.000

LondonGeheimfavorit: Wilmots beendet Experimentierphase

dpa

So richtig zufrieden war Marc Wilmots nicht. Dabei hatte gerade das Team des belgischen Nationaltrainers in Genk einen klaren 5:1-Erfolg gelandet, wenn auch gegen den Fußball-Zwerg Luxemburg.

«Mit dem Ergebnis bin ich einverstanden, aber nicht mit der Leistung in der ersten Hälfte. Unsere Organisation war nicht gut und wir waren in der Abwehr viel zu unbekümmert», knurrte ...

Lesezeit für diesen Artikel (404 Wörter): 1 Minute, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Fußball-WM Vorrunde Gruppe H News
Meistgelesene Artikel
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker