40.000
  • Startseite
  • » Vorrunde News
  • » Australien reist mit 27 Spielern nach Brasilien
  • Aus unserem Archiv
    Sydney

    Australien reist mit 27 Spielern nach Brasilien

    Einen Tag vor der Abreise zur Fußball-WM nach Brasilien hat Australiens Nationaltrainer Ange Postecoglou sein Aufgebot auf 27 Spieler reduziert.

    Auswahl
    Australiens Nationaltrainer Ange Postecoglou reduzierte sein Aufgebot auf 27 Spieler.
    Foto: Lukas Coch - DPA

    Er strich Verteidiger Curtis Good sowie die Mittelfeldspieler Adam Sarota und Josh Brillante aus dem vorläufigen Kader. Er habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, betonte Postecoglou, sich aber aus Fitnessgründen gegen das Trio entschieden.

    «Die Spieler waren kurz davor, ins Flugzeug zu steigen und an der WM teilzunehmen. Das ist wahrlich nicht die beste Mitteilung, die ich zu überbringen hatte», sagte der Coach. «Sie haben es professionell aufgenommen und verstanden, dass sie weitere Chancen bekommen. Aber jetzt sind sie körperlich noch nicht in der Lage durchzuhalten.» Er muss bis zum 2. Juni seine Auswahl noch einmal um vier auf 23 Spieler verkleinern.

    Am Vortag hatte Australien sich mit einem 1:1 gegen Südafrika in Sydney von den heimischen Fans verabschiedet. An diesem Mittwoch reisen die Socceroos nach Brasilien. Dort steht am 6. Juni in Bahia de Salvador ein abschließender Test gegen WM-Teilnehmer Kroatien auf dem Programm. Australien spielt bei der WM in der Vorrundengruppe B gegen Weltmeister Spanien, 2010-Finalist Niederlande und Chile.

    Mitteilung Socceroos

    Fußball-WM Vorrunde Gruppe B News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker