40.000

Rhein-Zeitung exklusiv: Der Knebelvertrag von "Schwer verliebt" - Preisgabe der Persönlichkeitsrechte kostet 700 Euro

Die Rhein-Zeitung veröffentlicht während der laufenden achtteiligen Serie auf SAT.1 exklusiv Passagen aus dem Knebelvertrag, mit dem die TV-Produzenten ihre Laiendarsteller bei "Schwer verliebt" an sich binden. Der Knebelvertrag regelt auf 13 Seiten im Detail, wie die Darsteller für einmalig 700 über Wochen hinweg zur Verfügung stehen müssen – und psychische sowie sogar physische Belastungen ertragen müssen.

Die Rhein-Zeitung veröffentlicht während der laufenden achtteiligen Serie auf SAT.1 exklusiv Passagen aus dem Knebelvertrag, mit dem die TV-Produzenten ihre Laiendarsteller bei "Schwer verliebt" an sich binden.

Knebelvertrag über 13 ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Extra
Meistgelesene Artikel