Archivierter Artikel vom 23.09.2013, 10:20 Uhr
Etzbach

Volleyball: Etzbacher Frauen zahlen zum Saisonauftakt noch Lehrgeld

Die Volleyball-Frauen der SSG Etzbach haben in ihrem ersten Spiel in der Verbandsliga Rheinland Lehrgeld gezahlt. Der Meister der Bezirksliga Ahr/Westerwald verlor zum Auftakt beim TV Feldkirchen klar mit 0:3 (17:25, 14:25, 21:25). Die mit nur sieben Spielerinnen angereisten Aufsteiger hatten gegen den letztjährigen Tabellenvierten Mühe mit der höheren Geschwindigkeit in der neuen Klasse. Jana Radermacher erklärte: „Erst im letzten Satz ging es dann bei uns besser.“ Am kommenden Sonntag geht es mit einem Doppelspieltag mit Partien gegen Holzerath und Andernach weiter. ot

Etzbach: Kreß, Gerhards, Birkhölzer, Radermacher, Pattberg, Bender, Hahmann.