Berlin

Regierung will Netzausbau für Ökostrom forcieren

Die Bundesregierung setzt nach dem Aus für eine Reihe von Atommeilern auf mehr Ökostrom und forciert den Ausbau der Stromleitungen. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) kündigte an, dass dazu bis zu 3600 Kilometer neue Leitungen nötig seien.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net