Berlin

Regierung für Deutsch auf Schulhöfen

Auf den Schulhöfen soll nach dem Willen der Regierung möglichst nur noch Deutsch gesprochen werden. Freiwillige Selbstverpflichtungen könnten «an Schulen mit einem hohen Ausländeranteil ein wichtiger Schritt zu besserer Integration sein», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net