Sicherheitsbedenken

Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf – BA nicht

Hinweise auf Anschlagspläne, konkrete Gefahren vor Terrorismus? Zu den Hintergründen des Kairo-Flugstopps äußert die Lufthansa sich nicht. Nun starten die Flieger wieder dorthin. Doch British Airways hält sich weiter zurück – die Ägypter zeigen sich verärgert.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net