Jerusalem

Israel baut weiter in Ostjerusalem

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat trotz aller internationalen Kritik die Ausschreibung von rund 240 neuen Wohnungen in Ostjerusalem gebilligt. Die Pläne seien vorab mit der US-Regierung abgesprochen worden, berichtete der israelische Rundfunk am Freitag.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net