Kiel

Holstein Kiel behauptet Rang fünf mit Sieg gegen Aue

Holstein Kiel hat nach zwei Niederlagen überzeugend in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Norddeutschen bezwangen den FC Erzgebirge Aue verdient mit 5:1 und behaupteten den fünften Tabellenrang in der 2. Fußball-Bundesliga. Im zweiten Freitagsspiel hat der 1. FC Heidenheim den Aufstiegsambitionen des 1. FC Union Berlin einen Dämpfer verpasst. Am 26. Spieltag besiegte die Mannschaft von der Ostalb den Tabellendritten mit 2:1. Union bleibt mit 47 Punkten weiterhin Dritter, Heidenheim meldet sich mit nunmehr 42 Punkten im Aufstiegsrennen zurück.