Hintergrund: So funktioniert das Welterbe-Komitee

Das Welterbe-Komitee der Unesco ist in Sachen Welterbe- Konvention das wichtigste Gremium, das mit deren Umsetzung betraut ist. Dem Welterbe-Komitee gehören insgesamt 21 gewählte Vertreter der 184 Vertragsstaaten an, die der Welterbe- Konvention beigetreten sind. Diese 21 Mitglieder vertreten 21 Staaten, die alle Kontinente und Kulturkreise repräsentieren sollen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net