Heftiges Unwetter rauscht über Ostdeutschland hinweg

Dresden/Meißen/Leipzig (dpa) – Im Osten Deutschlands hat ein heftiges Unwetter gewütet und große Schäden angerichtet: In manchen Orten fiel dort an einem Tag so viel Regen wie normalerweise im ganzen Monat Mai. Auch in Bayern schüttete es wie aus Eimern.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net