Berlin

Große Koaltion: Sind das die Minister?

Wie sieht das schwarz-rote Kabinett aus? Jetzt stehen mutmaßlich auf SPD- und CDU Seite die wichtigsten Namen fest, auch wenn sie noch nicht alle bestätigt werden.

Heiko Maas (SPD)
Heiko Maas soll Justizminister werden.
Foto: Oliver Dietze/Archiv – DPA

SPD-Chef Sigmar Gabriel soll in einer großen Koalition ein neu zugeschnittenes Wirtschafts- und Energieministerium übernehmen.Damit soll Gabriel Superminister werden. Generalsekretärin Andrea Nahles ist demnach als Arbeits- und Sozialministerin vorgesehen. Die bisherige Sozialministerin in Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, soll das Familienressort übernehmen, SPD-Schatzmeisterin Barbara Hendricks das Umweltministerium. Voraussetzung für eine solche Besetzung ist ein von der SPD-Spitze erwartetes Ja der Parteimitglieder zur großen Koalition. Wolfgang Schäuble soll Finanzminister bleiben.

Steinmeier wird Außenminister und derr saarländische Vize-Ministerpräsident Heiko Maas (SPD) soll neuer Bundesjustizminister werden.