Archivierter Artikel vom 24.11.2018, 16:52 Uhr
Wels

Pamela Rendi-Wagner

Erste Frau an der Spitze von Österreichs Sozialdemokraten

Österreich hat eine neue Oppositionsführerin. Die Sozialdemokraten wählten die 47-jährige Pamela Rendi-Wagner am Samstag auf ihrem Parteitag in Wels zur neuen Parteivorsitzenden.

Pamela Rendi-Wagner
Pamela Rendi-Wagner ist die erste Frau an der Spitze der SPÖ in 130 Jahren.
Foto: Barbara Gindl/APA – dpa

Erstmals in der 130-jährigen Parteigeschichte steht damit eine Frau an der Spitze. Die Ärztin Rendi-Wagner kam auf 97,8 Prozent der Stimmen, wie die Partei bekanntgab. Gegenkandidaten gab es nicht. Rendi-Wagner folgt auf den bisherigen SPÖ-Chef und Ex-Kanzler Christian Kern, der vor kurzem aus der Politik ausgestiegen war. Die SPÖ ist seit einer Wahlniederlage vor einem Jahr in der Opposition.

Lebenslauf Rendi-Wagner

Parteitag