Archivierter Artikel vom 21.07.2014, 17:15 Uhr
Hamburg

Edeka warnt vor Glasscherben in Champignon-Gläsern

Die Supermarkt-Kette Edeka hat vor Scherben in Gläsern mit eingelegten Champignons gewarnt. In «einzelnen Gläsern» mit Pilzen der Marke «Gut & Günstig» könnten sich Glasscherben befinden, berichtete der Konzern.

Edeka ruft Apfelmus der Marke «Gut&Günstig» zurück
Foto: DPA

Betroffen sein könnten demnach Gläser des Artikels «Champignons 1. Wahl in Scheiben» mit einem Füllgewicht von 280 Gramm, deren Mindesthaltbarkeitsdatum auf den 31. Dezember 2015 datiert ist. Kunden können sich die Gläser auch ohne Kassenbon in allen Filialen von Edeka und Marktkauf erstatten lassen.