London

„Die Plünderer sind unter uns“: Ein Jahr nach den Krawallen in London

Es waren Bilder, die an die Krawalle zwischen den Protestanten und Katholiken in der nordirischen Hauptstadt Belfast erinnerten. Nur dass diese Straßenkämpfe fünf Kilometer entfernt vom Big Ben stattfanden. Ein Jahr später nach den Unruhen in London ist von den Schäden an den Gebäuden nur noch wenig zu sehen. Aber auch wenn die Polizei mächtig aufgerüstet hat: Die Unsicherheit bei vielen Menschen schwindet nicht so einfach. Die Plünderer leben unter ihnen,

Lesezeit: 9 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net