Intelligente Systeme sollen Unfälle verhindern

Karlsruhe (dpa). Plötzliche Hindernisse, Fahrfehler durch Übermüdung und falsche Bremsmanöver: Mit intelligenter Technik wollen Forscher das Autofahren immer sicherer machen. Neue Sensoren etwa könnten verschiedene Ereignisse erfassen und den Fahrern so helfen, Unfälle zu vermeiden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net