Genanalyse: Madagaskar von 30 Frauen gegründet

Kapstadt/Massey/Antananarivo (dpa) – Eine Genanalyse führt Madagaskars heutige Bevölkerung auf nur 30 indonesische Frauen zurück. Alle Madagassen auf dem südostafrikanischen Inselstaat haben ihre Urahnen demnach in rund 7000 Kilometer Entfernung in Südostasien.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net