Forscher stoßen auf neue Räume der Einhornhöhle

Scharzfeld (dpa). Die größte Höhle des Westharzes ist noch viel weiträumiger als bisher bekannt war. Bei Bohrungen in der Einhornhöhle nahe Scharzfeld im Kreis Osterode sind Fachleute auf neue Höhlenteile gestoßen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net