Große Magellansche Wolke

Deutsches Röntgenteleskop „eRosita“ liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop „eRosita“ soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das Teleskop gestartet – jetzt gibt es erste Nachrichten aus dem All.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net