München

Messe für Elektromobilität startet in München

Die Elektromobilität steht in der kommenden Woche im Mittelpunkt der Messe «eCarTec» in München. 388 Aussteller aus 25 Ländern und damit etwa doppelt so viele wie zur Premiere im vergangenen Jahr wollen bei der Messe neue Entwicklungen rund um Elektrofahrzeuge, Antriebsformen, Lade- und Speichertechnologien sowie Netzversorgung zeigen. «Uns ist wichtig, die Technologie auf der einen Seite voranzubringen und auch die Endverbraucher anzusprechen», sagte Robert Metzger, Geschäftsführer der Munich Expo Veranstaltungs GmbH, am Donnerstag. «Das Elektroauto macht viel mehr Spaß und ist viel spritziger als der normale Verbrenner.»

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net