Frankfurt/Main

Lufthansa schwört Mitarbeiter auf Sparkurs ein

Die Lufthansa versucht, ihre Mitarbeiter auf einen strikteren Sparkurs einzuschwören. In einem offenen Brief an die Mitarbeiter warnen die Vorstände Karl Ulrich Garnadt und Bettina Volkens vor den Folgen steigender interner und externer Kosten, dem weiter sinkende Durchschnittserlöse entgegenstünden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net