NEW YORK

Devisen: Eurokurs kaum verändert

NEW YORK (dpa-AFX). Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch im weiteren Handelsverlauf kaum mehr bewegt. Nachdem die Gemeinschaftswährung in einem technisch getriebenen Handel die Marke von 1,45 US-Dollar wieder überwunden hatte, notierte sie zuletzt bei 1,4503 Dollar. Im frühen europäischen Handel hatte der Euro noch bei 1,4456 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs später auf 1,4563 (Dienstag: 1,4481) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,6867 (0,6906) Euro.