Expansion im Reich der Mitte

Dekra nimmt künftig auch Autos in China unter die Lupe

Die Prüfer der Dekra inspizieren nun auch Fahrzeuge auf dem wichtigsten Automarkt China. Dort übernehmen sie dabei Aufgaben, die hierzulande den Bußgeldbehörden zufallen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net