Wolfgang Kubicki und Claudia Roth

Claudia Roth (63) war lange Herz und Seele der Grünen. Mehr als elf Jahre (2001/02 und von 2004 bis 2013) stand sie an der Spitze der Partei. Sie war Außenpolitikerin, Menschenrechtsexpertin, engagierte sich für Kulturpolitik, Minderheiten und Demokratiefragen – und polarisiert wie kaum eine andere. Seit 2013 ist sie Vizepräsidentin des Bundestages.

Wolfgang Kubicki (66) gilt als Enfant terrible der Liberalen. Der Volkswirt und Rechtsanwalt war von 1990 bis 1992 im Bundestag und hat dort seit 2017 wieder ein Mandat. Dazwischen saß er als Abgeordneter im Kieler Landtag. Kubicki ist einer der Architekten des Kieler Jamaika-Bündnisses. Im Bund gelang ihm dieses Kunststück nicht.