Von Algen und Aquakulturen: Die Zukunft der Nahrungsgewinnung liegt im Wasser

Während der Fleischkonsum in den Entwicklungs- und Schwellenländern steigt, hat er seinen Sättigungsgrad in den Industrienationen offenbar erreicht. In Deutschland sinkt der Fleischkonsum seit Jahren leicht, aber stetig. Dafür langen die Verbraucher nun vermehrt beim Fisch zu – Fischzucht ist der weltweit am schnellsten wachsende Sektor der Tierproduktion.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net