Weltweit Sorge

Trump verteidigt Einreiseverbote

Erst eine Woche im Amt hat Donald Trump mit seiner Einreisepolitik weltweit Entsetzen ausgelöst. Auch die Kanzlerin übt Kritik. Ein Gericht bremst ihn zwar zumindest vorerst, aber der US-Präsident bekräftigt seine Position.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net