Düsseldorf

Nach Köln, Bochum und Freiburg: Sind Zuwanderer besonders kriminell?

Erst die Kölner Silvesternacht, jetzt die Sexualverbrechen in Freiburg und Bochum. Gelten Zuwanderer als besonders kriminell? „Blanker Populismus“, sagen Experten wie Udo Küch vom Bund Deutscher Kriminalbeamter. Es gebe aber durchaus Probleme mit einzelnen Zuwanderergruppen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net