Rheinland-Pfalz

Krebs-Schock – und dann? Psychoonkologin im Interview

Männer sind nach wie vor Vorsorgemuffel. Nur 11,7 Prozent aller Männer ab 45 Jahren waren 2014 bei der Prostatakrebsvorsorge. Das sind laut Barmer GEK 4,65 Millionen Bürger. Deutlich öfter gehen Frauen zur Krebsfrüherkennung.

Lesezeit: 8 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net